Corona-Service

Da wir in unserer räumlich recht kleinen Bücherei die noch geltenden Sicherheits- und Hygienebestimmungen wegen der Corona-Krise nicht einhalten können, werden wir die Bücherei derzeit noch nicht öffnen.

Um jedoch unseren Leserinnen und Lesern unser Medien-Angebot trotzdem zur Verfügung stellen zu können, gibt es bei uns seit 3. Mai einen
      Lieferservice :

   (Frau von Bohnstein unterwegs mit Büchern)


Dieser funktioniert wie folgt:

1. Hier auf unserer Homepage ist (nach Pkt. 6) ein Link zu unserem Online-Katalog, in dem all unsere Medien erfasst sind
Hieraus können bis zu max.
5 Bücher ausgesucht werden.

2. Es kann jedoch auch ein sog. „Überraschungspaket“ von Ihnen angefordert werden, d. h. Sie informieren uns, dass Sie z. B. gerne Familienromane, Bilderbücher oder historische Romane oder was auch immer haben möchten und wir „schnüren“ ein Paket mit solchen Büchern für Sie. Und wenn gewünschte Bücher aus unserem Katalog zwischenzeitlich entliehen wurden, werden wir für Sie „Ersatz“ einpacken.

3. Ihre Wünsche teilen Sie uns wie folgt mit:
- Sie rufen an unter der 09371-6692815 oder

-
schreiben eine mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
-
Hierbei nennen Sie Ihren Namen und Ihre Leserausweisnummer 

  (zu finden auf der Ausweis-Rückseite unter dem Barcode).
 
Sie haben noch keinen Leserausweis?  Dann nennen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten (Name, Anschrift, Telefon) und Ihr Geburtsdatum. Wir füllen ein Anmeldeformular für Sie aus und legen dieses zusammen mit dem neuen Leserausweis der Lieferung bei. Ein unterschriebenes Exemplar der Anmeldung geben Sie bitte an uns zurück.


-
Anschließend nennen Sie uns Ihre Wünsche. Bei konkreten Büchern bitte mit Angabe von Titel und (wenn möglich) Autor.

4.
Lieferung:
Dreimal in der Woche (Mittwoch, Freitag und Sonntag) werden die Pakete gemäß Ihren Wünschen gepackt……. und auch sofort ausgeliefert.
Die Lieferung erfolgt kontaktlos in einer Papiertasche, die wir Ihnen an die Haustüre hängen, bzw. davor abstellen – je nach Möglichkeit.

5. Rückgabe:
Am Eingang zu unserem Gemeindehaus steht eine "Tonne", in die alle Rückgaben, auch die von Ausleihen vor der Corona-Zeit, eingelegt werden können. Hierzu sind keine Angaben nötig ---- einfach die Bücher in die Tonne legen.

6. Hygiene- und Sicherheits-Vorkehrungen:
Wir arbeiten unter Einhaltung der geltenden Maßnahmen, d. h. wir tragen Mundschutz und Handschuhe beim Bearbeiten der Bestellungen.
Bei Büchern, die zurückgegeben werden (s. Pkt. 5) reinigen wir die Umschläge mit einem speziellen Desinfektions-Reiniger und stellen die Bücher für einige Tage zur Seite, bevor sie erneut entliehen werden können.

 

Aus diesem Online-Katalog mit all unseren Büchern und Hörbüchern können Sie wählen:  
(bitte anklicken)
                               

 

Nach wie vor wird das sog. „Flohmarkt-Regal“ vor dem Gemeindehaus stehen bleiben.
Hier können alle, auch nicht registrierte Leser/innen, Bücher entnehmen.
Es handelt sich hierbei um von uns aussortierte oder Spendenbücher.

Es ist keine Rückgabe erforderlich!

 

 

Machen Sie weiterhin eifrig Gebrauch von unserem Lieferservice und/oder von unserem Flohmarkt-Regal.
Wir vom Büchereiteam freuen uns, wenn alles kräftig genutzt wird!